Banner für Außenwerbung in der Kfz-Branche

« Effektives und kostengünstiges Mittel zur Kundengewinnung »

Auf einem Firmenhof sollte ein Haltersystem für Banner nicht fehlen. Denn dieses Werbemittel bietet eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihr Unternehmen zu präsentieren und Neukunden zu akquirieren. Autohäuser, Autohändler oder Betriebe im Kfz-Gewerbe nutzen schon seit langer Zeit verstärkt diese Form der Außenwerbung. Nicht ohne Grund, denn Bannersysteme sind nach wie vor äußerst effektiv und dabei erfreulicherweise auch sehr kostengünstig.

Das Werbebanner – Was genau ist das?

Ein Banner oder Spannband besteht in aller Regel aus Stoff, Folie oder einem anderen flexiblen Material.

Die Verwendung im Außenbereich stellt höchste Anforderungen an das Material, deswegen muss es vor allem robust und widerstandsfähig sein. Im Gegensatz zu einer Fahne weht ein Werbebanner nicht frei im Wind, sondern wird fest an einem Haltesystem aufgespannt.

Mobiles Display-System mit 2 Bodenduebeln aus Stahl fuer Spannbaender 300 x 70 cm Mobiles Display-System mit 2 runden Bodenstaendern 70 cm fuer Spannbaender 300 x 70 cm

Der große Vorteil liegt damit darin, dass es unabhängig von Wind und Windstärke jederzeit gut erkennbar ist. Ist das stationäre Haltesystem einmal eingerichtet, dann lässt es sich flexibel mit unterschiedlichen Werbebannern bestücken. So lassen sich etwa saisonale Werbebotschaften oder auch Sonderaktionen mit geringem Aufwand gezielt bewerben.

Bessere Sichtbarkeit für Laufkundschaft

Banner-Werbung sollte bei der Umsetzung Ihrer Werbestrategie einen festen Platz haben. Denn sie ist vergleichsweise kostengünstig und effektiv. Neben dem klassischen Firmenschild fördert ein Werbebanner die Auffindbarkeit Ihres Unternehmens erheblich. Geschickt platziert, weist es Kunden den Weg.

Ist der Name und das Logo Ihres Unternehmens bereits von Weitem deutlich zu erkennen, dann lockt dieses Werbemittel außerdem auch Laufkundschaft oder Neukunden an.

Unbewusste Wahrnehmung Ihrer Werbung

Selbstverständlich ist mehr als nur ein Schlagwort oder ein markanter Satz notwendig, um die Leistungen und Vorzüge Ihrer Werkstatt zu präsentieren. Aber eine kurze und knackige Werbebotschaft, kann Aufmerksamkeit erregen. Bei dieser Form der Außenwerbung gilt die einfache Regel: Je größer das Werbemittel, umso größer die Reichweite.

Aber Bannerwerbung hat auch einen positiven Effekt, wenn das Haltesystem Normalmaße aufweist. Oft reicht es, wenn potenziellen Neukunden im Vorbeifahren aus der Ferne erkennen, dass es sich um ein Autohaus handelt. So prägt sich der Standort Ihres Unternehmens in das Gedächtnis der vorbeifahrenden Personen oder Passanten ein.

werbebanner-werkstatt-300-x-70-cm

Lange Werbetexte mit detaillierten Inhalten benötige Aufmerksamkeit und Zeit, um wahrgenommen zu werden. Ein Werbebanner ist nicht das Medium, um ausführliche Informationen zu transportieren. Ziel und Zweck dieser Werbemaßnahme ist es, entweder Aufmerksamkeit zu erregen oder von der Zielgruppe unbewusst wahrgenommen zu werden, etwa wenn potenzielle Kunden die Botschaft im Vorbeifahren aus dem Augenwinkel zu Kenntnis nehmen.

Das kann, ähnlich wie es bei Give Aways und kleinen Werbegeschenken der Fall ist, zu einem positiven Wiedererkennungseffekt führen. Als Alternative zum Banner können auch Beachflags eingesetzt werden. Damit erreichen Sie durch die Standortwechselmöglichkeit Bewegung in Ihrer Außenwerbung.

beachflagge-kfz-set-ontario-komplett-mit-alu-stecksystem-tragetasche-und-autofuss-banner-aussenwerbung-kfz

Warum Werbebanner gerade im Autohaus?

Plant ein potenzieller Kunde den Kauf eines neuen Fahrzeugs, dann fällt die Entscheidung für eine bestimmte Marke meist schon sehr früh. Das zeigen entsprechende Studien. Als Vertragshändler ist es zu diesem Zeitpunkt daher häufig schon zu spät, um Einfluss auf die Kaufentscheidung zu nehmen. Deswegen sollten Sie bereits fest im Bewusstsein der Personen präsenten sein, bevor sich diese mit dem Thema Autokauf befassen.

Genau das erreichen Sie mit Werbung, die nebenbei wahrgenommen oder auch nur unbewusst registriert wird. Ist dann der Zeitpunkt des Autokaufs gekommen, tritt diese Botschaft in den Vordergrund und beeinflusst die Entscheidung, eben nicht zu anderen Verkäufern, sondern genau zu Ihnen zu kommen.

werbebanner-wir-kaufen-ihr-auto-300-x-70-cm-design-blau

Wie funktioniert Banner-Werbung richtig?

Damit die Banner-Werbung von den potenziellen Kunden wie gewünscht wahrgenommen wird, müssen einige Grundprinzipien erfüllt sein. Andernfalls verpuffen Ihre Bemühungen und die erhoffte Kundenbindung bleibt aus:

Text und Optik

Je weniger Text Ihr Werbebanner beinhaltet, umso leichter und sicherer wird es bereits unterbewusst und aus der Ferne wahrgenommen. Diese Regel gilt übrigens auch für andere individuell gestaltete Werbeartikeln.

werbebanner-unfall-instandsetzung-300-x-70-cm

Unterstrichen wird diese Wirkung noch durch eine plakative, übersichtliche Gestaltung ohne abstrakte, komplizierte oder zu detaillierte Abbildungen.

Das bedeutet aber selbstverständlich nicht, dass Bannerwerbung nicht detaillierter oder auch inhaltlich umfangreicher ausfallen darf. Sie müssen sich aber dessen bewusst sein, dass der Wirkungskreis und die Reichweite damit abnimmt und sie nun vor allem die Personen ansprechen, die bereits gezielt zu Ihnen gefunden haben.

werbebanner-grossformate-individuell-bedrucktDie ideale Größe

Je größer ein Werbebanner ist, umso rascher wird es von Kunden aufgenommen und registriert. Allerdings sollten Sie trotzdem auf die Verhältnismäßigkeit von Bannergröße zu der jeweiligen Fassade achten. Denn schnell wirkt eine solche Werbefläche überzogen und überdimensioniert.

Zwar ist Ihre Kernbranche als Autohändler die Welt der Kraftfahrzeuge und nicht die Architektur, um als geschätzter Partner wahrgenommen zu werden, sollte aber auch die gesamtheitliche Erscheinung Ihres Unternehmens stimmig sein. Bei der Werbung über Banner gilt daher nicht immer der Grundsatz „viel hilft viel“.

Das richtige Banner Haltesystem

Um mit einem Banner Werbung zu machen, kommt es nicht nur auf die Werbefläche selbst an. Gerade weil es sich meist um textile Behänge handelt, benötigen Sie ein Banner Haltesystem, um diese wirkungsvoll zu inszenieren. An Fassaden handelt es sich meist um Spannsysteme, die den Behang straff halten und darüber hinaus für einen gewissen Fassadenabstand sorgen.

planenspanner-grau werbebanner-rohrrahmensystem-fuer-werbebanner

Frei aufgehängte Werbebehänge dagegen benötigen darüber hinaus auch Stangen, Masten oder andere Fixpunkte, über die die Spannung aufgebaut werden kann. Standardisierte Systeme bieten Ihnen Sicherheit in der Verwendung und Langlebigkeit für einen unkomplizierten Umgang mit Ihrer Werbefläche.

Fazit – wie Werbung über Banner die Kundenbindung verbessert

Als Autohändler wollen Sie, dass Ihr Kunde nicht zu irgendwo sein neues Fahrzeug erwirbt, sondern bei Ihnen. Ergänzen Sie Ihre Werbestrategie deshalb um Banner, um die Aufmerksamkeit auf Ihren Betrieb zu lenken.

werbebanner-hu-und-au-174-x-174-cm werbebanner-raedereinlagerung-174-x-174-cm

Werbebanner können zwar nicht alle komplexen Informationen transportieren, die erforderlich sind. Dafür schaffen Sie Aufmerksamkeit und bereiten Ihnen den Boden für weiterführende Kontakte zu Personen, die zukünftig zu Ihrer Kundschaft gehören sollen.